Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Derbysieg dank furioser Hälfte

07. Oktober 2019 00:04 Uhr

Derbysieg dank furioser Hälfte
Lembachs Pechmann (re.)

Im Nachbarschaftsduell der Bezirksliga Nord zwischen der Union Putzleinsdorf und der Union Lembach machten die Gäste beim 4:1-Derbyerfolg bereits in der ersten Halbzeit alles klar.

Lembach-Kicker Jakob Pechmann war mit drei Toren (7., 12., 20.) Mann des Spiels. Nach 20 Minuten führte das Team von Trainer Manfred Mittermayr 3:0.

Der 16-jährige Youngster Tobias Donner schoss Askö Dionysen/Traun in der 1. Klasse Mitte zum Sieg. In der 75. Minute wurde der Stürmer gegen Askö Eferding/Fraham eingewechselt, zwölf Minuten später erzielte er das entscheidende 2:1. Das, obwohl das Team von Trainer Gabor Szabo ab der 64. Minute in Unterzahl spielte. In der ersten Hälfe hat der SV Pasching in der 2. Klasse Mitte gegen Askö Leonding noch gut dagegengehalten, ging mit einem 2:2 in die Pause. Durch vier Tore in den ersten sieben Minuten der zweiten Halbzeit hatten die Gäste aber rasch für klare Verhältnisse gesorgt, legten sogar noch weitere Treffer zum 12:2-Torfestival nach.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less