Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Das sind die Paarungen im Landescup-Viertelfinale

Von nachrichten.at   28. Dezember 2021 08:00 Uhr

LT1 OOE-LIGA ASKOE OEDT - ST.MARTIN/MKR.
Sowohl Oedt (rot), als auch St. Martin/M. sind im Landescup noch vertreten.

LINZ. Am gestrigen Montag wurden die Paarungen des Landescup-Viertelfinales ausgelost. 

Vier Vertreter der Oberösterreich-Liga, drei Teams aus der Landesliga Ost und eine Mannschaft aus der 1. Klasse Südwest haben sich für das Viertelfinale des Transdanubia Landescups qualifiziert. Am gestrigen Montag wurden die Paarungen ermittelt. Auch das Halbfinale wurde bereits ausgelost. Spieltermin für das Pokal-Viertelfinale ist der 19. April.

Die Viertelfinalduelle im Überblick:

UFC Lochen (1SW) – ASKÖ Oedt (OÖL)

UFC Rohrbach-Berg (LLO) – SU St. Martin/M. (OÖL)

SK Admira Linz (LLO) – SV Grün-Weiß Micheldorf (OÖL)

Union Dietach (LLO) – DSG Union Perg (OÖL)

So wird im Halbfinale gespielt:

UFC Rohrbach-Berg (LLO)/SU St. Martin/M. (OÖL) – Union Dietach (LLO)/DSG Union Perg (OÖL)

SK Admira Linz (LLO)/SV Grün-Weiß Micheldorf (OÖL) – UFC Lochen (1SW)/ASKÖ Oedt (OÖL)

0  Kommentare 0  Kommentare