Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Testspieler überzeugten bei Blau-Weiß Linz

Von nachrichten.at/rawa   22. Januar 2015 13:28 Uhr

Die BW-Kicker jubeln über einen 12:1-Testspielerfolg.

LINZ. Fußball-Regionalligist Blau-Weiß Linz besiegte in der Vorbereitung Donau Linz 12:1. Zwei Testspieler wussten BW-Trainer Willi Wahlmüller zu überzeugen.

Innenverteidiger Florian Maier eröffnete in der 18. Minute den Torreigen gegen den OÖ-Ligisten aus Linz-Kleinmünchen und war einer von fünf erfolgreichen Torschützen bei den Blau-Weißen. Kevin Vaschauner glänzte mit vier Treffern, Neuzugang Yusuf Otubanjo war drei Mal erfolgreich.

Aber auch die beiden kroatischen Testspieler Marko Kolakovic und Nikola Rakic hinterließen einen guten Eindruck und trafen jeweils zwei Mal. "Die beiden Jungs sind spritzig und schnell, haben sich nach nur kurzer Zeit sehr gut integriert. Wir werden sie noch bei einigen Trainingseinheiten beobachten und dann eine Entscheidung treffen", so Wahlmüller abschließend. Ein wichtiger Aspekt: Beide Spieler würden auch in die Jugendregelung fallen.

Beim 12:1 gegen Donau Linz musste Wahlmüller aber auch auf zahlreiche Stützen verzichten: Torjäger Radek Gulajev fiel wegen eines Knöchelödems aus. Zudem waren Matej Vidovic (Leistenprobleme), Bernhard Kotynski (muskuläre Probleme), Dejan Misic (Grundausbildung Bundesheer) und Kiyan Golkar (Mittelhandbruch) nicht dabei. 

 

 

 

 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less