Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:00 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:00 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Spiel der Woche: Top-Duo schlug wieder zu

ZELL AM MOOS. Beim 3:1 gegen Zell am Moos erzielten Speer und Szalay die Tore.

Spiel der woche Top-Duo schlug wieder zu

Oberwang (weiß) holte drei Punkte bei Zell am Moos. Bild: Hörmandinger

Beim 3:1 von Oberwang im gestrigen "OÖN-Spiel der Woche" bei Zell am Moos in der 2. Klasse Süd bewies ein Duo wieder seine Kaltschnäuzigkeit: Robert Speer (54., 83.) und Marco Szalay (76.) erzielten die Tore beim Auswärtssieg des Tabellenführers.

Nach acht Runden haben beide Stürmer 24 der insgesamt 34 Tore erzielt – Speer hält nach acht Runden bei bereits 13 Treffern. Beide kommen aus dem Nachwuchs von Oberwang. "Das sind unsere Burschen. Es scheint, als würden wir ganz gute Stürmer ausbilden", sagt Oberwang-Obmann Peter Lametschwandtner, der aber auch zugibt: "In den vergangenen Jahren haben wir zwar immer vorne mitgespielt. Richtige Torjäger haben uns aber gefehlt, um ganz vorne zu landen." Daran sollte es in dieser Saison nicht scheitern... (rawa)

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Oktober 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Fußball Unterhaus

Auch nach Reform: Kaum Interesse an neuer 2. Liga

WIEN. Nur sieben der 48 Drittligisten waren in Wien, um sich über Aufstieg zu informieren.

Goldhändchen und Fehlgriffe

LINZ. Donau und Wallern als Transfer-Kaiser, Gmunden und Micheldorf sortierten bereits Neuzugänge aus.

Hamader kehrt zu den Wurzeln zurück

MARCHTRENK. Im September trat er beim Stadtrivalen Viktoria zurück, jetzt soll er SC Marchtrenk übernehmen.

Drechsel kam und siegte

BAD LEONFELDEN. Bad Leonfelden schießt Gallneukirchen noch tiefer in die Krise; Kensy bleibt aber

Münzkirchen sichert sich 15 neue Leiberl

MÜNZKIRCHEN. FC Münzkirchen aus der Bezirksliga West siegte beim Nachwuchsgewinnspiel "Immer ein Leiberl"
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS