Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Donau Linz krönt sich zum OÖ-Hallenkaiser 2014

Von Raphael Watzinger und David Geißhüttner   19. Januar 2014 19:16 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/17 Bildergalerie: Fußball: OÖ-Hallencup

TRAUN. Vorjahresgewinner Donau Linz ist auch beim diesjährigen OÖ-Hallencup nicht zu schlagen. Die Linzer gewinnen im Finale gegen Bad Ischl mit 6:2.

Vorjahresgewinner Donau Linz ist auch beim diesjährigen OÖ-Hallencup nicht zu schlagen. Die Linzer gewinnen im Finale gegen Bad Ischl mit 6:2. Nicolas Wimmer war mit drei Treffern der Finalheld, die weiteren Tore der Partie erzielten Mavraj (2) und Jungreitmeyr. Durch die Titelverteidigung bleibt dem Scheiblehner-Team der Hauptpreis, ein Kleinbus im Wert von 10.000 Euro, erhalten.

Im kleinen Finale setzte sich Gurten knapp mit 3:2 gegen Micheldorf durch. Bester Torschütze des Turniers war Rudi Durkovic (Bad Ischl) mit neun Treffern. Zum besten Tormann wurde Gurtens Florian Berger gewählt. Der beste Spieler kommt hingegen vom Vierten des diesjährigen Hallencups: Micheldorfs Qerim Idrizaj überzeugte die Trainer der 14 OÖ.-Ligisten.

 

 

Endplatzierungen OÖ-Hallencup 2014


1. Donau Linz
2. Bad Ischl
3. Gurten
4. Micheldorf
5. Grieskirchen
6. Marchtrenk
7. Edelweiß Linz
8. Neuhofen/Ried Amateure

 

Der Liveticker zum Nachlesen

19 Uhr: Finale: Donau Linz - Bad Ischl 6:2
In 15 Minuten kennen wir den Sieger des heurigen OÖ-Hallencups in der Trauner Haka-Arena. Die Spieler von Bad Ischl und Donau Linz sind bereits am Parkett und werden demnächst das Finale eröffnen. TOR für Bad Ischl! Das Team von Trainer Halada geht im Finale in Führung. Durkovic haut einen Freistoß in die Maschen. TOR für Donau! Die Linzer Antwort lässt nicht lange auf sich warten - Mavraj gleicht aus. TOR für Donau! Der Ball landet von der Stange vor den Füßen von Jungreitmeyr, der sich diese Chance nicht entgehen lässt. Führung für Donau! TOR für Bad Ischl! Curic stellt wieder auf Gleichstand: 2:2. TOR für Donau! Es geht Schlag auf Schlag! Nicolas Wimmer bringt die Linzer wieder in Führung. TOR für Donau! Doppelschlag von Wimmer. Mit seinem zweiten Finaltor stellt er auf 4:2. Sein Schuss aus halblinker Position passte genau ins Eck. TOR für Donau! Die Linzer sorgen in diesem Finale für klare Verhältnisse: Mavraj´s Schuss landet genau im Winkel. Traum-Tor! TOR für Donau Linz! Das halbe Dutzend ist voll: Nicolas Wimmer mutiert zum Final-Helden und erzielt einen Hattrick.

18:40: Spiel um Platz drei: Gurten - Micheldorf 3:2
Noch keine Tore im kleinen Finale- Die Kremstaler geben aber den Ton an. TOR für Micheldorf! MIchael Halbartschlager tankt sich durch und schließt ab - Gurten-Goalie Berger kann nicht mehr rechtzeitig eingreifen. Die Kremstaler bleiben weiter am Drücker, ziemlich klare Angelegenheit bis jetzt. TOR für Gurten! Erste echte Möglichkeit, erstes Tor: Martin Feichtinger schließt einen Konter zum Ausgleich ab. TOR für Micheldorf! Die Antwort der Grün-Weißen ließ nicht lange auf sich warten: Stefan Gotthartsleitner schießt die Kremstaler wieder in Führung. TOR für Gurten! Die Innviertler gleichen wieder aus. Schrattenecker war der Torschütze. Der junge Micheldorf-Tormann Kerschbaumsteiner ließ die Gurten-Kicker gerade reihenweise verzweifeln. Super Paraden! TOR für Gurten! In der letzten Spielminute macht Wimmleitner das 3:2 für Gurten. Kann Micheldorf noch einmal zuück kommen? Das Spiel ist aus, Gurten besiegt Micheldorf mit 3:2. Ähnlich wie im Halbfinale geben die Kremstaler auch dieses Spiel in der Schlussminute aus der Hand. Gurten wird somit Dritter, Micheldorf verpasst als Vierter einen Stockerlplatz.

18:03: Halbfinale: Donau - Micheldorf 3:2
Im zweiten Halbfinale treffen Donau Linz und Micheldorf aufeinander. Diese Begegnung gab es bereits in der Vorrunde, da wurde es besonders hitzig. TOR für Micheldorf! Super Tor von Idrizaj! Sein Knaller geht genau ins Kreuzeck - 1:0 für die Kremstaler. TOR für Micheldorf! Die Grün-Weißen legen nach: Wieder ist es Idrizaj. Bei diesem Treffer war aber auch eine Portion Glück dabei. TOR für Donau! Matej Mavraj bringt Donau wieder zurück in die Partie und erzielt den Anschlusstreffer. Der Großteil der Halle jubelt, Donau-Fans sind heute eindeutig in der Überzahl. Micheldorf schwächt sich selbst: Marco Hufnagl muss für zwei Minuten mit Blauer Karte zuschauen. TOR für Donau! Alles wieder offen! Roman Hintersteiner hämmert den Ball zum 2:2-Ausgleich ins Tor. Zuvor trafen die Linzer bereits einmal die Stange. Elfmeter-Alarm in der Haka-Arena. Der junge Micheldorfer Schlussmann Kerschbaumsteiner holt Efendioglu von den Beinen - Schiedsrichter Feichtinger lässt aber weiterspielen und gibt dem Donau-Stürmer anschließend auch noch die Blaue Karte für eine Schwalbe. Diese Partie ist komplett offen: Beide Mannschaften vergaben bereits Top-Möglichkeiten. TOR für Donau! In der Schlussminute macht Mavraj das 3:2 für die Linzer. Bitter für Micheldorf. Das Finale lautet somit Bad Ischl gegen Donau Linz.

17:45: Halbfinale: Gurten - Bad Ischl 2:3
Es geht wieder los. Nach einer kurzen Pause finden jetzt die Kreuzspiele statt. In der ersten Begegnung trifft Gurten auf Bad Ischl. TOR für Gurten! Manuel Schrattenecker schießt die Innviertler im ersten Kreuzspiel in Führung. TOR für Bad Ischl! Sengül gleicht aus. Gurten-Tormann Berger hat bei seinem Schuss keine Abwehrmöglichkeit. TOR für Bad Ischl! Spiel gedreht_ Rudi Durkovic erzielt die erstmalige Führung für Bad Ischl in dieser Begegnung. Gurten drückt und will unbedingt den Ausgleich erzielen. Ischl-Tormann Dramac musste bereits zahlreiche Torschüsse parieren. TOR für Gurten! Ausgleich erzielt: Martin Feichtinger taucht plötzlich komplett alleine vor Goalie Dramac auf und vollendet souverän ins rechte Eck. Hitzige Schlussphase: Gurten muss die letzten Minuten einen Mann weniger bestehen: Josef Feichtinger sah den Blauen Karton. TOR für Bad Ischl! 50 Sekunden vor der Schlusssirene trifft Bad Ischl zum 3:2: Rudi Durkovic war der Torschütze. Die Kicker aus dem Salzkammergut ziehen somit als erste Mannschaft in das Finale ein.

17:12: SC Marchtrenk - Grieskirchen 1:2
Spannung pur! Grieskirchen braucht jetzt einen Sieg mit drei Toren Unterschied, um weiterzukommen. SC Marchtrenk genügt ein Remis. Auch Ischl ist noch im Rennen - wenn Grieskirchen mit weniger als drei Toren Unterschied gewinnt. TOR für Grieskirchen! Sistek haut den Freistoß rein. TOR für SC Marchtrenk! Reiter-Kofler macht den Ausgleich - damit wären die Marchtrenker weiter, wenn es bei diesem Ergebnis bleibt. Ischler wäre bei derzeitigem Stand raus. TOR für Grieskirchen! Sistek macht das 2:1. Und das Kuriose daran: Ischl wäre bei derzeitigem Stand weiter. Und dabei bleibt es auch! Ischl steigt auf Grund des besseren Torverhältnisses auf.

16:56: Bad Ischl - Donau Linz 0:0
Hitzige Partie - Ischl will keinesfalls verlieren, weil ein Punkt für den Aufstieg reichen könnte. Bis zur letzten Minute steht es hier 0:0. TOR für Donau! Ist das bitter für die Ischler! 0,3 (!) Sekunden vor dem Schluss fällt das 0:1! Damit ist das Turnier für die Mannschaft aus dem Salzkammergut möglicherweise zu Ende. Die Ischler müssen nun hoffen, dass Grieskirchen Marchtrenk besiegt.

16:31: Gurten - Micheldorf 4:4
TOR für Micheldorf! Stefan Gotthartsleitner bringt die Kremstaler in Führung. Bei einem Sieg wäre Micheldorf der Gruppensieger, Gurten nur Zweiter. TOR für Gurten! Wimmleitner gleicht aus, alles wieder offen. TOR für Micheldorf! Sascha Heigl haut volley drauf, der Ball findet über Umwege den Weg ins Tor - Micheldorf wieder vorne. TOR für Micheldorf! War das die Entscheidung?Abermals trifft Gotthartsleitner. TOR für Gurten! Berger trifft zum 3:2-Anschlusstreffer. Ein Tormann-Tor in der Halle, so etwas sieht man auch nicht alle Tage. TOR für Micheldorf! Die Kremstaler stellen den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Idrizaj trifft per Strafstoß. TOR für Gurten! Wieder verkürzen die Innviertler. Martin Feichtinger trifft nach einer Standard-Situation. Blaue Karte für Micheldorfs Halbartschlager in der Schlussminute. Jetzt könnte es noch einmal spannend werden. TOR für Gurten! Die Innviertler nützen die Überzahl. Abermals muss ein Freistoß herhalten, damit die Innviertler ein Tor erzielen können. Reisinger ist der Torschütze. Gurten verteidigt mit dem Punkt die Tabellenspitze. Micheldorf wird Zweiter.

16:15: Edelweiß - Neuhofen/Ried Amateure 2:2
TOR für Neuhofen! Thomas Reiter bringt die Innviertler in Führung. Für Edelweiß zählt in diesem Spiel nur ein Sieg. Sonst wären die Träume vom Finaleinzug bereits vorzeitig geplatzt. TOR für Edelweiß! Die Linzer gleichen aus - Sormaz trifft zum 1:1. TOR für Edelweiß! Marius Bodgan mit dem 2:1. Verliert Micheldorf die anschließende Partie, könnte Edelweiß noch den Sprung in die Kreuzspiele schaffen. TOR für Neuhofen! Schießen die Jung-Rieder Edelweiß aus dem Bewerb? Gligoric trifft nach einer Super-Kombination zum 2:2. Fein gespielt von den Innviertlern.

15:59: Bad Ischl - Marchtrenk 3:4
TOR für Marchtrenk! Bittere Pille für Bad Ischl gleich zu Beginn des Spiels. Ischl-Schlussmann Dramac verliert unnötig den Ball, Javorovic schießt Marchtrenk in Führung. TOR für Bad Ischl! Ähnlich wie am Samstag beweist Bad Ischl-Kicker Sengül, dass er für seinen strammen Schuss bekannt ist. Er gleicht aus, alles wieder offen. Blaue Karte für Marchtrenks Volkan Gencer, Bad Ischl in Überzahl. Das Kartalija-Team bleibt aber weiterhin gefährlich: Ein Hamader-Schuss sprang soeben von der Stange zurück ins Spielfeld. TOR für Bad Ischl! Die Kicker aus dem Salzkammergut gehen wieder in Führung. Sengül trifft mit seinem Doppelpack zum 2:1 für Bad Ischl. TOR für Marchtrenk! Javorovic bringt Marchtrenk wieder ins Spiel - Ausgleich. TOR für Bad Ischl! Das Remis hält nicht lange, Rudi Durkovic schießt Bad Ischl wieder in Front. TOR für Marchtrenk! Drei Mal hinten, drei Mal kommen sie zurück. Gencer erzielt abermals den Ausgleich für Marchtrenk. TOR für Marchtrenk! Das Team von Trainer Goran Kartalija dreht in der Schlussminute die Partie. Sipura trifft zum 4:3 nach einer schönen Kombination.

15.44: Grieskirchen - Donau Linz 1:3
Tor für Donau!
Yusuf Efendioglu bringt die Mannschaft in Führung. Tosender Applaus in der Halle - die "Donauraner" haben wohl die größte Fangruppe mitgebracht. TOR für Grieskirchen! Haris Sistek probiert es aus größerer Distanz, sein Flachschuss ist ein Volltreffer! Vidackovic vergibt eine gute Schusschance für Donau Linz - der Ball fliegt in das Fangnetz hinter dem Tor. TOR für Donau Linz! Zunächst holt sich Mavraj den Ball von ganz hinten - dann spielt er er auf Nicolas Wimmer ab. Wimmer schießt, und sein Ball wird vom rutschenden Grieskirchens Christoph Martin unhaltbar in das Tor befördert. Schussschance für Wimmer - der Donau-Spieler muss nach dem Fehlschlag aber vor seinem eigenen Ball in Deckung gehen, als dieser von der Wand abprallt. TOR für Donau Linz! Vidackovic macht es besser und erhöht auf 3:1.

15.26: Edelweiß Linz - Gurten 1:2
Blaue Karte! Schiedsrichter Prammer schließt einen Edelweiß-Spieler aus, die damit für zwei Minuten nur zu dritt sind. Gurten kann das Überzahlspiel nicht ausnuzten - weiter 0:0. TOR für Edelweiß Linz! Nach einem abgespielten Freistoß fasst sich Ivica Jurinovic ein Herz  - sein Schuss geht ins Netz. TOR für Gurten! Zweimüller schließt einen schön gespielten Konter-Angriff perfekt ab. TOR für Gurten! Ein langer Pass auf Klaus Zweimüller, und der macht das ganz geschickt. Blaue Karte! Tecic foult Martin Feichtinger und muss dafür vom Platz. Rote Karte! Robert Pervan rutscht Martin Feichtinger völlig unnötig von hinten in die Beine, dafür bekommt der Edelweiß-Spieler eine Turnier-Sperre. Gurten steht damit fix im Halbfinale.

15.08: Micheldorf - Neuhofen/Ried-Amateure 4:1
TOR für Micheldorf!
Halbartschlager trifft per Freistoß zum 1:0. TOR für Neuhofen! Kapl trifft, die Partie ist wieder ausgeglichen. TOR für Micheldorf! Marco Hufnagel zieht ab und trifft. TOR für Micheldorf! Alles entschieden für die Grün-Weißen: Idrizaj macht das 3:1. TOR für Micheldorf! Johann Huemerlehner macht das 4:1, das sogleich den Endstand bedeutet.

14:50: Donau Linz - SC Marchtrenk 2:0
TOR für Donau Linz!
Yusuf Efendioglu wird schön freigespielt und er verwertet mit einem schönen Flachschuss. Blaue Karte! Donau Linz ist nach einem Foulspiel jetzt nur mehr mit drei Feldspielern auf dem Platz. Der darauf folgende Freistoß bringt die riesen Ausgleichschancen für den SC - doch diese vergibt die Mannschaft kläglich. TOR für Donau Linz! Mavraj Donjet zieht ab und trifft - 2:0. Die Linzer lassen hier wohl nichts mehr anbrennen. Sie kontrollieren die Partie, ohne wirklich zu glänzen. Ist auch nicht notwendig, weil dem SC Marchtrenk hier die Stärke fehlt, um wirklich dagegen zu halten.

14:33: Grieskirchen - Bad Ischl 1:2
Die erste Partie der Gruppe B steht an, Grieskirchen trifft auf Bad Ischl. TOR für Grieskirchen! Roland Meister mit einem Weitschuss. Das runde Leder landet genau im Eck. TOR für Bad Ischl! Rudi Durkovic verwertet den Ball, der zuvor von der Bande abgesprungen ist. Eine umkämpfte Partie mit zwei gleichwertigen Teams. Ischl jetzt mit einer Freistoßchance... der Ball bleibt aber in der Grieskirchner Mauer hängen. TOR für Bad Ischl! Sengül mit einem Einwurf, der Grieskirchen-Goalie lässt den Ball nur abklatschen und wieder ist es Durkovic, der verwertet. Grieskirchen probiert noch einmal alles - es bleibt aber beim 2:1 für Bad Ischl.

14:15: Neuhofen/Ried Amateure - Gurten 1:2
TOR für Gurten! Im Duell der beiden Teams aus dem Innviertel bringt Josef Feichtinger den Landesliga-Aufsteiger in Führung. TOR für Gurten! Vier Minuten vor der Schlusssirene legt Gurten nach: Zweimüller erzielt den zweiten Treffer. TOR für Neuhofen! Anschlusstreffer für die Jung-Rieder: Simon Schnaitter erzielt zwölf Sekunden vor dem Abpfiff das 1:2. Der Treffer ändert aber nichts mehr an der Niederlage von Neuhofen/Ried Amateure.

14 Uhr: Micheldorf - Edelweiß Linz 5:5
Die heutige Finalrunde startet pünktlich um 14 Uhr mit der Begegnung zwischen Micheldorf und Edelweiß Linz. Beide Teams qualifizierten sich am Freitag in der Gruppe Ost für den heutigen Turniertag. Micheldorf wurde Erster, Edelweiß landete dahinter am zweiten Tabellenrang. TOR für Micheldorf! Michael Halbartschlager bringt die Grün-Weißen aus dem Kremstal nach zwei Minuten in Führung. TOR für Edelweiß! Jurinovic gleicht aus zum 1:1. Sein Weitschuss-Knaller landet genau im Kreuzeck. TOR für Micheldorf! Lange hielt das Remis nicht. Stefan Gotthartsleitner bringt die Kremstaler wieder in Führung - 2:1. TOR für Edelweiß! Bogdan gleicht aus. Alles wieder offen. TOR für Micheldorf! Die Kremstaler gehen wieder in Führung. Torschütze Idrizaj hat bei einem abgefälschten Schuss Glück. TOR für Edelweiß! Die Führung hält nicht lange. Auch der Jurinovic-Schuss wird noch abgelenkt und findet so den Weg ins Tor. TOR für Micheldorf! Wahnsinn: Munteres Treffen beim Final-Auftakt. Idrizaj stellt mit seinem Doppelpack auf 4:3. TOR für Edelweiß Linz! Indirekter Freistoß für die Linzer: Pervan macht das Tor. TOR für Micheldorf! Daniel Sehr bringt die Kremstaler wieder in Führung. TOR für Edelweiß! Unglaublich! Das erste Spiel am Finaltag hat es gleich richtig in sich: Union Edelweiß gleicht 20 Sekunden vor Schluss per Freistoß aus. Bogdan verwertet. Es bleibt beim 5:5.

 

Die heutigen Spiele

Gruppe A: Micheldorf - Edelweiß 5:5
Gruppe A: Neuhofen/Ried- Gurten 1:2
Gruppe B: Grieskirchen - Bad Ischl 1:2
Gruppe B: Donau - Marchtrenk 2:0
Gruppe A: Micheldorf - Neuhofen/Ried Amateure 4:1
Gruppe A: Edelweiß - Gurten 1:2
Gruppe B: Grieskirchen - Donau Linz 1:3
Gruppe B: Bad Ischl - Marchtrenk 3:4
Gruppe A: Edelweiß - Neuhofen/Ried Amateure 2:2
Gruppe A: Gurten - Micheldorf 4:4
Gruppe B: Bad Ischl - Donau Linz 0:1
Gruppe B: Marchtrenk - Grieskirchen 1:2

 

Sonntag: Endstand Gruppe A

Verein G U V TV Punkte
Gurten 2 1 0 8:6 7
Micheldorf 1 2 0 13:10 5
Edelweiß Linz 0 2 1 8:9 2
Neuhofen/Ried Amateure 0 1 2 4:8 1

 

Sonntag: Endstand Gruppe B

Verein G U V TV Punkte
Donau Linz 1 0 1 6:1 9
Bad Ischl 1 0 2 5:6 3
Grieskirchen 1 0 2 4:6 3
SC Marchtrenk 1 0 1 5:7 3

 

Samstag: Endstand Gruppe West

Verein G U V TV Punkte
Grieskirchen 6 1 0 22:9 19
Bad Ischl 3 4 0 10:7 13
Gurten 4 0 3 12:9 12
Neuhofen/Ried 3 2 2 15:10 11
Bad Goisern 2 2 3 11:12 8
Eferding 2 1 4 11:13 7
Gmunden 2 0 5 9:15 6
Bad Schallerbach 0 2 5 6:17 2

 

Freitag: Endstand Gruppe Ost

Verein G U V TV Punkte
Micheldorf 6 0 1 13:6 18
Edelweiß Linz 5 0 2 13:4 15
Donau Linz 4 2 1 9:1 14
SC Marchtrenk 3 2 2 12:10 11
Sierning 3 2 2 12:12 11
FC Wels 1 3 3 8:10 6
St. Martin/M. 1 0 6 2:15 3
Freistadt 0 1 6 6:17

1

 

Herzlich Willkommen!

Raphael Watzinger und David Geißhüttner begrüßen Sie zum Liveticker anlässlich des OÖ-Hallencups in der Trauner Haka-Arena. Heute steigt die Finalrunde des oberösterreichischen Bandenzaubers. nachrichten.at berichtet im Liveticker über alle Partien des OÖ-Hallencups.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less