Lade Inhalte...

SV Ried

Vier weitere Corona-Fälle bei SV Ried Wichtige Ausfälle gegen Sturm Graz

23. Oktober 2020 00:04 Uhr

RIED. Die Zahl der Infizierten bei den Innviertlern stieg vor dem morgigen Heimspiel auf sechs.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Eine schwierige Situation hat Fußball-Bundesligist SV Guntamatic Ried zu lösen: Nachdem gestern vier Spieler positiv auf Corona getestet wurden, hat sich die Zahl der infizierten Spieler auf sechs erhöht. Auch wenn bei einem Profi die Quarantäne bis zur Partie am Samstag gegen Sturm Graz abgelaufen ist, so werden morgen damit mindestens fünf Akteure fehlen. So schlimm hat es bis dato noch keinen heimischen Bundesligisten erwischt.