Lade Inhalte...

SV Ried

SV Ried: Muslics Schweigen sagt genug aus

27. März 2021 00:04 Uhr

Der Ex-Trainer verliert nach der Trennung kein Wort – dafür gibt es persönliche und wohl auch finanzielle Gründe.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Während Andreas Heraf gestern bei Fußball-Bundesligist SV Guntamatic Ried zum ersten Training als neuer Cheftrainer rief, hängte sich Vorgänger Miron Muslic einen "Maulkorb" um. Dieses Schweigegelübde hat zwei Gründe: Einer davon ist, dass ein Abgang im "Gentleman-Stil" immer besser ankommt als das öffentliche Waschen von Schmutzwäsche. Wer will schon einen Trainer holen, der bei seinem Abgang Interna ausplaudert?