Lade Inhalte...

SV Ried

SV Ried: Krisengespräche und die Frage, ob Miron Muslic Trainer bleibt?

Von Thomas Streif   08. März 2021 10:28 Uhr

Sportkoordinator Wolfgang Fiala, Geschäftsführer Rainer Wöllinger und Trainer Miron Muslic

RIED. Intensive Gespräche bei der SV Guntamatic Ried nach dem bitteren 0:4 gegen Wolfsberg. Geschäftsführer Rainer Wöllinger geht davon aus, dass Muslic das Mannschaftstraining am Dienstag leiten wird.

Steht der SV Guntamatic Ried nach nur acht absolvierten Spielen unter Miron Muslic im Jahr 2021 schon wieder ein Trainerwechsel bevor? Am Tag nach der bitteren 0:4-Niederlage gegen den Wolfsberger AC wird bei den Innviertler analysiert, Gespräche werden geführt.

„Dieses Spiel hinterfragen und analysieren wir mit den Beteiligten“, sagte SV-Ried-Geschäftsführer Rainer Wöllinger Montagvormittag auf Anfrage der Oberösterreichischen Nachrichten. Auf die Frage, wann mit einem Ergebnis dieser Analyse zu rechnen sei, antwortete Wöllinger: „Das lässt sich nicht abschätzen, wir müssen bei den Gesprächen in die Tiefe gehen.“  Muslic sei bei den Gesprächen dabei. Ich gehe mit heutigem Stand davon aus, dass Muslic das Training am Dienstag leiten wird“, sagte Wöllinger.  

Am kommenden Sonntag spielen die Rieder daheim gegen den LASK, im letzten Spiel des Grunddurchgangs müssen die Innviertler dann zum Abstiegskonkurrenten Altach. 

Sollte man sich bei den Vereinsverantwortlichen in den kommenden Wochen tatsächlich für einen Trainerwechsel entscheiden, dann könnte wohl wieder einmal Gerhard Schweitzer auf den Plan treten, um den Klassenerhalt zu schaffen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

34  Kommentare expand_more 34  Kommentare expand_less