Lade Inhalte...

SV Ried

SV Ried holt Offensivspieler Kelvin Arase von Rapid

13. August 2019 13:45 Uhr

SV-Ried-Trainer Gerald Baumgartner und Kelvin Arase

RIED. Der 20-Jährige soll die Offensive der Innviertler verstärken.

Die SV Guntamatic Ried verstärkt sich mit einem weiteren Offensivspieler: Der 20-jährige Stürmer Kelvin Arase, bei SK Rapid Wien unter Vertrag, spielt ab sofort im Innviertel. Die OÖN hatten bereits am Montag über den bevorstehenden Transfer berichtet. Laut einer Presseinformation von Rapid wechselt Arase als "Kooperationsspieler" ins Innviertel 

„Kelvin Arase ist ein junger, talentierter Österreicher, der vorne auf allen Positionen spielen kann. Er hat sich in letzter Zeit sehr gut entwickelt, deshalb bin ich überzeugt, dass er unsere Offensive verstärken wird“, betont Gerald Baumgartner, sportlicher Leiter und Cheftrainer der SV Guntamatic Ried.

„Ich möchte mich bei der SV Guntamatic Ried weiterentwickeln und mich beweisen. Ich werde alles geben, um der Mannschaft bestmöglich zu helfen, ihre Ziele zu erreichen“, freut sich Kelvin Arase auf sein Engagement in Ried. 

 "Kelvin Arase benötigt in erster Linie viel Spielpraxis auf möglichst hohem Niveau. Hier ist die SV Ried ein idealer Verein und auch für uns durch die Kooperationsspieler-Regelung eine sehr gute Lösung, da wir ihn im Bedarfsfall jederzeit nach Hütteldorf zurück beordern können", sagt Zoran Barisic, Rapid-Geschäftsführer Sport. 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus SV Ried

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less