Lade Inhalte...

SV Ried

SV Ried hofft im Titelkampf auf Hilfe aus Oberösterreich

10. Mai 2019 00:04 Uhr

SV Ried hofft im Titelkampf auf Hilfe aus Oberösterreich
Im Frühjahr läuft es für FC-Juniors-OÖ-Stürmer Marko Raguz perfekt.

LINZ. Können die Fußballer der SV Guntamatic Ried heute im "Fernsehsessel" dem Meistertitel in der 2. Fußball-Liga näher kommen?

Während die Innviertler erst morgen (14.30 Uhr) daheim gegen Lafnitz antreten, muss Titelrivale Wattens heute (18 Uhr, ORF Sport+) im TV-Livespiel in Pasching gegen den FC Juniors OÖ unbedingt gewinnen, um im Titelrennen zu bleiben.

Und die Chancen auf einen Juniors-Erfolg stehen gut. Die Mannschaft des Trainerduos Andreas Wieland und Tobias Schweinsteiger ist mit 21 Punkten Zweiter der Frühjahrstabelle und feierte zuletzt fünf Heimsiege in Serie.

Einziges Manko: Dass Wattens überhaupt noch im Titelrennen ist, verdankt man vor allem den Duellen gegen die drei Rieder Lokalrivalen Blau-Weiß Linz, Vorwärts Steyr und eben den FC Juniors OÖ. In den bisherigen fünf Spielen holte man 13 von 15 möglichen Punkten, während die Rieder in den oberösterreichischen Lokalderbys mit einem Sieg, zwei Remis und einer Niederlage nur fünf Zähler verbuchen konnten.

Immerhin: Der Großteil dieser Partien fand noch im Herbst statt, als Wattens einen Höhenflug hatte und Ried den eigenen Erwartungen hinterherlief.

Schwäche macht Hoffnung

Dass die Wattener mit Problemen zu kämpfen haben, gab Trainer Thomas Silberberger zu. Sein etwas unkonventioneller Ansatz: "Das Positivste im Titelkampf ist, dass wir trotz unseres schwachen Frühjahrs noch immer im Titelkampf dabei sind. Wer das schafft, der wird normalerweise am Ende Meister..." Diese Hoffnung könnten die FC Juniors OÖ heute mit einem Punktegewinn ganz rasch zerstören. (haba/rawa)

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less