Lade Inhalte...

SV Ried

SV Guntamatic Ried erhält Lizenz für die Saison 2021/2022 ohne Auflagen

Von nachrichten.at   13. April 2021 15:11 Uhr

"Stärken der SVR wieder mehr zur Geltung bringen"
SV-Ried-Geschäftsführer Rainer Wöllinger und Finanzvorstand Roland Daxl

RIED. Die SV Ried hat am Dienstag vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Bundesliga für das Spieljahr 2021/22 in erster Instanz und ohne Auflagen erhalten.

"Es freut uns sehr, dass wir die Lizenz für die Bewerbe der Bundesliga auch in diesen schwierigen Zeiten wieder in erster Instanz und ohne Auflagen erhalten haben. Das bestätigt unsere sorgfältige und gewissenhafte Arbeit. Wir möchten uns auch bei dieser Gelegenheit bei allen unseren Sponsoren aufrichtig bedanken, die uns in diesem und auch in den vergangenen Jahren immer die Treue gehalten haben. Sie sind die wichtigste Basis für den Fortbestand des Profifußballs in Ried“, betont SVR-Finanzvorstand Roland Daxl.

Nach zwei Siegen zum Auftakt der Qualifikationsgruppe haben die Innviertler derzeit vier Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus SV Ried

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less