Lade Inhalte...

SV Ried

"Sturm ist die klare Nummer zwei hinter Salzburg"

Von Raphael Watzinger  16. Oktober 2021 00:04 Uhr

RIED. Ried-Trainer Heinle ist vor dem Duell am Sonntag in Graz vom Gegner beeindruckt.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es gibt aktuell sicher leichtere Aufgaben in der österreichischen Fußball-Bundesliga: Auswärts beim Zweiten Sturm Graz geht es für die SV Guntamatic Ried am morgigen Sonntag nach der zweiwöchigen Länderspiel-Pause in der Liga weiter. Ried-Trainer Christian Heinle erwartet eine echte Mammutaufgabe: "Sturm Graz ist eine Topmannschaft, die in allen Spielphasen weiß, was sie zu tun hat.