Lade Inhalte...

SV Ried

Ried wird unter Heraf wieder zur Heimmacht

Von Raphael Watzinger  09. August 2021 00:04 Uhr

RIED. 2:1 gegen die Admira setzte die ungeschlagene Serie in der Josko-Arena unter dem Wiener fort.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Die Fans haben einen unfassbaren Anteil an unseren beiden Siegen. Das treibt uns an und ich hoffe, dass uns die Zuschauer weiter so unterstützen", sagte SV Ried-Trainer Andreas Heraf nach dem 2:1 in der Fußball-Bundesliga gegen die Admira – dem zweiten Sieg im dritten Saisonspiel.