Lade Inhalte...

SV Ried

Ried entscheidet heute in der Trainerfrage

06. Dezember 2021 00:04 Uhr

Ried-Trainer Heinle
Ried-Trainer Christian Heinle

PASCHING. Vorstand entscheidet zwischen zwei Kandidaten.

"Es ist sehr, sehr bitter für uns", sagte Rieds Interimscoach Christian Heinle nach dem Schlusspfiff zur Derby-Niederlage – und verkündete gleich danach seine Ablöse: "Wir werden in dieser Woche den neuen Trainer präsentiert bekommen, was mich sehr freut. Wir sind dann wieder komplett."

Heute ab 17 Uhr tagt der Klubvorstand. "Es gibt noch zwei Kandidaten", sagte Sportchef Wolfgang Fiala. Fix ist nur: Heinle bleibt als Co-Trainer im Betreuerteam. Wegen der fehlenden UEFA-Pro-Lizenz darf er maximal bis zur Winterpause aufstellen, was er in der letzten Runde des Jahres auch machen wird. "Die Vereinsverantwortlichen haben mir mitgeteilt, dass ich die Vorbereitung auf das Altach-Spiel noch machen soll." Vielleicht schon in Absprache mit seinem künftigen Chef. (rawa)

5  Kommentare 5  Kommentare