Lade Inhalte...

SV Ried

Nicht gegebener Elfer ärgerte auch Heinle bei Ried-Debüt

Von Raphael Watzinger  04. Oktober 2021 00:04 Uhr

RIED. Der Interims-Cheftrainer erlebte beim 1:1 ein Auf und Ab seines Teams.

  • Lesedauer etwa 1 Min
In der Vorwoche hatte sich Österreichs Schiedsrichterchef Robert Sedlacek nach einer Strafstoß-Situation extra zu Wort gemeldet. Geht man nach der Klarheit der Fehlentscheidung, müsste in den nächsten Tagen auch eine Klarstellung zur Fehlentscheidung beim 1:1 (1:0) der SV Guntamatic Ried gegen Austria Klagenfurt kommen.