Lade Inhalte...

SV Ried

Neuer Name für das Stadion der SV Ried

Von Thomas Streif   21. Juni 2018 00:04 Uhr

SV Ried spielt künftig in der "Josko-Arena"
Neuer Stadionname (Gepa)

RIED. Derby gegen Vorwärts Steyr zum Auftakt.

Ein Wechsel der etwas anderen Art steht bei Fußball-Zweitligist SV Guntamatic Ried vor dem Abschluss. Laut OÖN-Infos steigt der langjährige Hauptsponsor Josko als neuer Namensgeber für das Stadion ein. Seit 2009 war die OÖ-Versicherung Namensgeber der "Keine Sorgen Arena" gewesen. Ab der kommenden Saison, die für die Rieder am 27. Juli mit einem Derby-Auswärtsspiel gegen Vorwärts Steyr startet, kicken die Innviertler in der "Josko-Arena."

Blau-Weiß Linz startet in die Zweitliga-Saison mit einem Auswärtsspiel in Wiener Neustadt. Der FC Juniors OÖ trifft zum Auftakt daheim auf die Wacker Innsbruck Amateure.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus SV Ried

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less