Lade Inhalte...

SV Ried

Marco Grüll ist mit Rapid einig: Wechsel im Sommer

10. Februar 2021 10:17 Uhr

Marco Grüll
Marco Grüll (re.) wird nur noch im Frühjahr für die Rieder stürmen.

RIED. Marco Grüll wechselt im Sommer ablösefrei zu Rapid.

Vor dem gestrigen Fußball-Bundesligaspiel der Innviertler bei Sturm Graz war endgültig fix geworden, was sich in den vergangenen Tagen angedeutet hatte. "Wir sind mit Marco einig", sagte Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer.

Dass es am Ende zu keiner Einigung schon in der Wintertransferzeit kommen konnte, ist logisch. "Es gibt gewisse Grenzen, die man bei einem Spieler, der im Sommer frei ist, nicht überschreitet", sagten Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic und Kühbauer. Die von Ried verlangten 350.000 Euro hätte man vielleicht im Sommer 2020 bekommen. Damals stand Rapid nach dem Last-Minute-Verkauf von Thomas Murg einerseits unter Druck und hatte zudem durch diesen Verkauf und jenen von Stefan Schwab auch genug eingenommen, um etwas auszugeben.

Diesmal blieb die Wiener Klubkasse nach dem gescheiterten Transfer von Taxiarchis Fountas leer. Zudem soll Ried von Rapid eine Beteiligung im Falle eines späteren Auslands-Weiterverkaufs von Grüll verlangt haben. Auch das spielt es im heutigen Transfergeschäft nur, wenn ein Klub wirklich unter Druck steht. Und das war bei Rapid nicht der Fall.

Kein Geld für Ausbildung

Jetzt werden die Wiener wohl nicht einmal die rund 100.000 Euro Ausbildungsentschädigung bezahlen, die ansonsten bei solchen Transfers fällig werden. Marco Grüll wird am 6. Juli 23 Jahre alt. Sollte ihn Rapid erst ab dem 7. Juli anmelden, fällt auch diese Zahlung an die SV Ried flach. Davon ist auch auszugehen, nachdem die neue Saison erst am 25. Juli startet.

Für einen sofortigen Grüll-Wechsel soll Rapid zuletzt 100.000 Euro geboten haben, und am Montag noch auf 150.000 Euro erhöht haben. Das war zu wenig für Ried, um einen der besten Spieler im Herbst im Abstiegskampf gehen zu lassen. Schließlich hat die Konkurrenz im Abstiegskampf ordentlich nachgelegt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less