Lade Inhalte...

SV Ried

Grülls Tor war der Anfang vom Ende für die SV Ried

Von Harald Bartl  23. August 2021 00:04 Uhr

WIEN. Bundesliga: Der Ex-Rieder traf beim 3:0-Sieg des SK Rapid zur Führung.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Beim 42. Anlauf auf den ersten Auswärtssieg gegen den SK Rapid war die SV Guntamatic Ried beim gestrigen 0:3 (0:1) doch weit entfernt. Und es war irgendwie zu befürchten, dass ausgerechnet der Rieder Ex-Spieler Marco Grüll den Unterschied ausmachen würde.