Lade Inhalte...

SV Ried

Geisterspiele ab Montag in Ried & Linz

Von Harald Bartl  19. November 2021 00:04 Uhr

LINZ. Die Innviertler müssen bis Winter zwei, der LASK ein Liga-Spiel ohne Zuschauer bestreiten.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Nirgendwo sonst lässt sich der österreichweite Corona-Fleckerlteppich wohl so gut abbilden wie anhand der österreichischen Fußball-Bundesliga. Während man sich bei der SV Guntamatic Ried und beim LASK ab Montag auf Geisterspiele einstellen muss, werden zum Spiel der Schwarz-Weißen am Sonntag beim SK Sturm Graz 10.000 Zuschauer erwartet. Zumindest hatten die Steirer in den vergangenen Wochen bei ihren Meisterschaftsspielen stets so viele Besucher mobilisiert.