Lade Inhalte...

SV Ried

Bei Rieds Stosic bestätigten sich die Befürchtungen

Von OÖN-Sport   25. Juli 2022 13:11 Uhr

GEPA-20220724-101-108-0029
Nikola Stosic

Nikola Stosic zog sich beim Bundesliga-Auftakt gegen Rapid (0:1) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.

Bereits nach einer Viertelstunde musste Nikola Stosic beim 0:1 der SV Guntamatic Ried am Sonntag bei Rapid vom Feld getragen werden. 

Gestern bestätigen die Innviertler, dass beim Mittelfeldspieler das Kreuzband im linken Knie gerissen ist. Der 22-Jährige werde voraussichtlich am Donnerstag operiert, vermeldete der Fußball-Bundesligist. Stosic wird schätzomativ rund sechs Monate ausfallen.

Ried haderte mit der Chancenauswertung in Wien. "Mehr Chancen spielst du dir bei Rapid nicht heraus. Wir müssen eigentlich zur Halbzeit führen“, sagte Trainer Christian Heinle. Mehr dazu:

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

5  Kommentare 5  Kommentare