Lade Inhalte...

SV Ried

Bei Rieds Gegner sitzt der Star auf der Trainerbank

Von Raphael Watzinger  16. Juli 2021 00:04 Uhr

Bei Rieds Gegner sitzt der Star auf der Trainerbank
Grödig-Trainer Pfeifenberger

RIED. Innviertler gastieren bei Regionalligist Grödig

"Wir müssen die Aufgabe sehr ernst nehmen", sagte Ried-Trainer Andreas Heraf vor dem heutigen Pflichtspiel-Auftakt im ÖFB-Cup beim Salzburger Regionalliga-Klub Grödig (19.30 Uhr). Auch wenn die Glanzzeiten des Dorfklubs, der von 2013 bis 2016 im Fußball-Oberhaus für Furore gesorgt hatte, längst vorbei sind: Die Innviertler nehmen den Pokal-Gegner nicht auf die leichte Schulter.

Bei zwei Testspielen der Grödiger (0:0 gegen Steyr und 0:4 gegen Liefering) war Ried-Coach Heraf persönlich vor Ort. "Es ist eine starke Regionalliga-Mannschaft mit guten Fußballern. Wir dürfen ihnen keinen Platz geben", sagt der 53-Jährige, der heute auf Marcel Canadi und die Youngsters Nicolas Zdichynec sowie Julian Turi verzichten muss. Zudem ist bis gestern die Freigabe für die beiden brasilianischen Neuzugänge Reinaldo und Valdir noch nicht eingetroffen.

"Offi" freut sich auf Wiedersehen

Bei Grödig sitzt der Star auf der Trainerbank. Ex-Teamspieler Heimo Pfeifenberger coacht seit einem Jahr den Salzburger Unterhaus-Klub – wieder einmal: Schon zwischen 2007 und 2008 sowie 2010 und 2012 stand er an der Seitenoutlinie der Blau-Weißen. Ein Rieder kennt ihn ganz genau: Daniel Offenbacher. "Heimo hat mich 2006 in die Red-Bull-Jugend geholt – und später auch zu Wiener Neustadt, Wolfsberg und Suduva nach Litauen. Ich freue mich auf das Wiedersehen", sagte der 29-jährige Mittelfeldspieler. Während der 90 Minuten ruht die Freundschaft: "Es wird kein leichtes Spiel. Aber wir sind klarer Favorit."

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Raphael Watzinger

Redakteur Sport

Raphael Watzinger
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus SV Ried

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less