Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

SV Ried: Kommt jetzt Heimo Pfeifenberger?

Von Harald Bartl, 17. April 2018, 17:19 Uhr
GEPA-15011878041
Heimo Pfeifenberger Bild: Florian Ertl (GEPA pictures)

RIED. Nach der Absage von Paul Gludovatz ist beim Fußball-Erstligisten SV Guntamatic Ried die Suche nach einem Nachfolger wieder eröffnet.

Nachdem die Nachmittagseinheit von Co-Trainer Dieter Alge geleitet wurde, ist nicht davon auszugehen, dass Frenkie Schinkels noch in der engeren Auswahl steht. Der Austro-Niederländer wäre sonst schon längst im Innviertel. Es bleiben ohnehin nur noch zwei, drei Kandidaten übrig, die derzeit rasch zu haben wären.

Favorit ist mit Sicherheit Heimo Pfeifenberger, der vor kurzem beim Wolfsberger AC beurlaubt wurde. Gerüchte, wonach er bereits auf dem Weg nach Ried sein soll, bestätigten sich bis dato zwar noch nicht. Seine Verpflichtung wäre aber keine Überraschung. Der gebürtige Salzburger  wäre sofort verfügbar.

Bei Oliver Lederer, auch immer wieder gehandelt, ist die Spur zuletzt immer kälter geworden. Der Wiener dürfte auch in der Bundesliga im Gespräch sein.

mehr aus SV Ried

Arjan Malic: Von der SV Ried in die Champions League?

"Das klare Vereinsziel ist der Aufstieg in die Bundesliga"

Malic: Transfer von Ried zu Sturm Graz vor Abschluss

OÖN-Bericht bestätigt: Malic wechselt zu Sturm, Sollbauer neu bei der SV Ried

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

24  Kommentare
24  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Ludwigg3 (492 Kommentare)
am 18.04.2018 10:40

Lasst doch den Alte bis Saisonschluss, kann nichts vertun.

lädt ...
melden
antworten
Ludwigg3 (492 Kommentare)
am 18.04.2018 15:57

Alge

lädt ...
melden
antworten
beisser (10.412 Kommentare)
am 18.04.2018 09:19

Erschreckend dieses Foto von Heimo Pfeifenberger. Das letzte Jahr in Wolfsberg hat sichtbar Spuren in seinem Gesicht hinterlassen. Gealtert und gezeichnet. Wie word er erst nach einigen Wochen bei Daxl, Schiemer und Konsorten aussehen ? Zitternd und ohne Haare und Zähne ? 😲 🤤

lädt ...
melden
antworten
Coolrunner_2 (4 Kommentare)
am 17.04.2018 23:02

Ich hab gehört, Andreas Herzog ist vernünftig geworden und sieht in Ried das ideale Sprungbrett zum Teamchefposten

lädt ...
melden
antworten
alleswisser (18.463 Kommentare)
am 17.04.2018 23:46

grinsen

lädt ...
melden
antworten
asklinz (703 Kommentare)
am 17.04.2018 22:35

Zurück lehnen und genießen. Großes Kino in Ried 🍿

lädt ...
melden
antworten
strasi (4.410 Kommentare)
am 17.04.2018 21:23

Haben die Rieder auch schon die Meldung gelesen: Dortmund trennt sich von Stöger.
Ja sofort nachfragen und Angebot machen.
Ironie, denn diesen Mann kann sich der "Dorfclub" ohnehin nicht leisten.
Es laufen so viele arbeitslose Fußballtrainer herum, da wird sich doch auch
für Ried einer finden.

lädt ...
melden
antworten
Libertine (5.622 Kommentare)
am 17.04.2018 21:35

Das kleine Problem ist nur, dass P. Stöger noch in Dortmund Vertrag hat, sonst könnte er es ja hobbymäßig machen. So im Stile locker auslaufen....
Und dann sind alle munter geworden

lädt ...
melden
antworten
alleswisser (18.463 Kommentare)
am 17.04.2018 21:53

Damit sich Stöger seinen Ruf ruiniert?

Merke: Einaml den Sprung von Österreich nach Deutschalnd geschafft (egal ob Spieler.oder Trainer) und NIEMALS zurück vorm Karriereende.

lädt ...
melden
antworten
vwcabrio03 (474 Kommentare)
am 17.04.2018 21:48

Otto Baric ist frei, glaube ich.

lädt ...
melden
antworten
Husar (55 Kommentare)
am 17.04.2018 20:33

Vielleicht könnte man für die nächste Saison Karl Daxbacher holen..😕

lädt ...
melden
antworten
svr1912fan (367 Kommentare)
am 17.04.2018 20:22

Lasst euch doch noch ein bisschen länger Zeit mit der Trainerentscheidung. Das nächste Spiel ist doch eh erst am Freitag. Von dem her reicht Fraeitag 17:00 vollkommend zwinkern

lädt ...
melden
antworten
GOAL (2.962 Kommentare)
am 17.04.2018 20:52

Heute war der Alge dran morgen macht's da Königseder den Abschluss am Donnerstag der Auer scheiss drauf geht ja um nichts!

lädt ...
melden
antworten
alleswisser (18.463 Kommentare)
am 17.04.2018 21:57

16:59 Uhr. Nur kein auferzwungener Stress bitte!

lädt ...
melden
antworten
alleswisser (18.463 Kommentare)
am 17.04.2018 19:26

Besser der Heimo Pfeifenberger als die Sprechblase Schinkels.

lädt ...
melden
antworten
Orlando2312 (22.487 Kommentare)
am 17.04.2018 19:18

Ich finde, dass Heimo Pfeifenberger für die SVR im Moment die einzige und beste Alternative ist. Er hat in Wolfsberg lange Zeit hervorragende Arbeit geleistet.

Für Ried heisst es ja sowieso: mit allem, was man drauf hat in die letzte Meisterschaftphase gehen. Am allerwichtigsten ist, den Spielern wieder Selbstvertrauen zu geben. Dazu braucht es ein Erfolgserlebnis.

Jeder Sportler weiss, wie wichtig Selbstvertrauen ist. Mit Selbstvertrauen ist fast alles möglich, ohne geht das so, wie die Mannschaft das zuletzt gezeigt hat.

lädt ...
melden
antworten
abe1912 (1.612 Kommentare)
am 17.04.2018 20:36

Gebe Ihnen zu 100% Recht. Wer immer auch der neue Trainer sein wird, seine wichtigste Aufgabe wird es sein, der Mannschaft das Selbstvertauen wiederzugeben und den Glauben, den Aufstieg noch schaffen zu können. Der Anfang wäre mit einem Sieg am Freitag gemacht.

lädt ...
melden
antworten
beisser (10.412 Kommentare)
am 17.04.2018 19:17

Ob Heimo Pfeifenberger wirklich schon bereit ist sich nach dem frustrierenden Job in Wolfsberg gleich wieder das nächste Höllenfahrtkommando anzutun ?
(Das Gleiche gilt ja auch für Oliver Lederer).
Also ich würde erst einmal durchatmen und versuchen meine Batterien wieder aufzuladen.
Schinkels wird es wohl nicht mehr werden. Zumindest wenn er die Reaktionen der Öffentlichkeit auf seine mögliche Bestellung zum Ried-Trainer mitbekommen hat.

lädt ...
melden
antworten
azways (5.946 Kommentare)
am 17.04.2018 18:54

war absehbar.

aber das Geld wird weiter in Strömen fließen.

lädt ...
melden
antworten
GOAL (2.962 Kommentare)
am 17.04.2018 19:09

Die Oberbank hat genug borgt es gerne gut verzinst her!!

lädt ...
melden
antworten
elang (432 Kommentare)
am 17.04.2018 17:43

Wird nicht besser!
Panik, Ideen los,nicht Professionell der Vorstand hat Schuhe an um zwei Nummern zu groß.....

lädt ...
melden
antworten
fai1 (6.091 Kommentare)
am 17.04.2018 18:01

@gelang,
Du wirst sicher einen besseren Vorschlag in der Tasche haben. Oder?

lädt ...
melden
antworten
GOAL (2.962 Kommentare)
am 17.04.2018 17:30

Habe ich gestern eh schon gepostet um das Thema kümmert sich die Agentur von C.Sand!

lädt ...
melden
antworten
elang (432 Kommentare)
am 17.04.2018 17:44

Kümmerei

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen