SV Ried

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail

Julian Wießmeier Bild: GEPA pictures

Ried gewann dank Wießmeier-Doppelpack

KAPFENBERG. Die SV Ried hat Kapfenberg mit einem 2:1-(0:0)-Auswärtssieg am Samstag in der dritten Runde die erste Saisonniederlage in der 2. Fußball-Liga zugefügt.

Von Raphael Watzinger, 11. August 2018 - 15:17 Uhr

Der eingewechselte Julian Wießmeier drehte mit einem Doppelpack innerhalb weniger Minuten (64., 67.) die Führung der Gastgeber durch David Sencar (52.). Ried setzte sich mit sieben Punkten vor Kapfenberg (6) vorerst auf Rang zwei.

Das Match war am Vorabend wegen eines heftigen Gewitters auf Samstag verschoben worden.

»zurück zu SV Ried«

Kommentare

„Am Freitag wird´s noch schwerer werden als gegen Wattens oder den KSV - auch bei halbwegs ...“ abe1912 Am Freitag wird´s noch schwerer werden a...
„Die Geschichte ist eine einfache die SVR arbeitet einfach mit dieser Zeitung nicht mehr zusammen. “ GOAL Die Geschichte ist eine einfache die SVR...
„Typisch Krone, bevor sie etwas positives schreiben, schreibens lieber gar nix. “ agrarier Typisch Krone, bevor sie etwas positives...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 3 + 2?