Lade Inhalte...

SV Ried

1:2 – Ein „Rieder“ besiegte die SV Ried

Von OÖN-Sport   23. August 2019 21:32 Uhr

Ried GAK
Peter Kozissnik und Marco Grüll (Ried) im Zweikampf

RIED. Da wäre für die SV Guntamatic Ried viel mehr drinnen gewesen! Anstatt den 5:8 (!) Ausrutscher von Lustenau bei den OÖ Juniors zu nützen, schlitterten die Innviertler gegen den GAK in eine 1:2-Niederlage.

Mann des Abends war Dominik Hackinger. Der Oberösterreicher, der bereits als 14-Jähriger im Nachwuchs der SV Ried gespielt hatte, legte das 1:1 auf, und holte den ungerechtfertigten Elfer zum 1:2 heraus.

Die Schiedsrichter hatten am Freitag nicht ihren besten Tag. In Ried haderten beide Mannschaften mit Referee Markus Hameter. Bei Rieds 1:0 hatte sich Jefte den Ball mit dem Oberarm mitgenommen, ehe er den Ball zur Führung ins Tor lupfte (11.). Auf der anderen Seite pfiff der Niederösterreicher den Elfmeter zum 2:1-Sieg für die Grazer auf Verdacht. Ein Kontakt war bei Wießmeiers Zweikampf mit GAK-Spieler Hackinger nicht zu sehen. Dass Wießmeier allerdings so riskant in den Zweikampf ging, war auch nicht geschickt. Doppelt bitter: Hackinger, der Oberösterreicher im Dress der Grazer, hätte davor nach einem taktischen Foul bereits Gelb-Rot sehen müssen.
Dazwischen konnte Ried die frühe Führung trotz Überlegenheit nicht ausnützen. Der Knackpunkt war wohl unmittelbar nach der Pause, als der GAK nur 100 Sekunden nach Wiederbeginn nach einer Hackinger-Vorlage durch Schellnegger mit einem Schuss ins kurze Eck den Ausgleich erzielte.

Der GAK war danach etwas besser, ein Remis wäre dennoch gerechter gewesen. Doch Barbosa ließ sich im Finish die Elfer-Chance nicht entgehen. Die Rieder, die nach einer Verletzung von Marcel Ziegl das Spiel mit zehn Spielern beenden mussten, konnten dem nichts mehr entgegensetzen.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus SV Ried

33  Kommentare expand_more 33  Kommentare expand_less