Lade Inhalte...

Nationalteam

Sind Ronaldo und Messi überbezahlte Weicheier?

Von Christoph Zöpfl  06. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ. ÖFB-Fitness-Coach Gerhard Zallinger über die vielen Verletzten in Franco Fodas Kader und den gesunden Teamgeist

  • Lesedauer etwa 3 Min
Seit genau zehn Jahren ist der Puckinger Gerhard Zallinger als Fitness-Trainer bei der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft auf Ballhöhe. Der 52-Jährige hat dabei einige Höhen und Tiefen erlebt. Kein Wunder, dass ihn die aktuelle Situation mit eher frustrierenden Ergebnissen und den vielen Ausfällen von Stammspielern nicht aus der Ruhe bringt, wie im Interview mit den OÖNachrichten spürbar wird.