Lade Inhalte...

Nationalteam

Österreichs WM-Chancen im Play-off

06. September 2021 00:04 Uhr

Österreichs WM-Chancen im Play-off
Munas Dabburs Tor gegen Österreich.

WIEN. Wie kann es Österreichs Fußball-Nationalelf noch zur WM 2022 in Katar schaffen?

Die direkte Qualifikation als Gruppensieger ist verspielt. Es gibt aber noch zwei Möglichkeiten, um sich einen Play-off-Platz zu holen. Zwölf Teams (die zehn Gruppenzweiten der aktuellen WM-Qualifikation sowie die zwei besten verbliebenen Teams ohne WM-Ticket aus der Nations League) spielen sich die restlichen drei Plätze aus. Österreich müsste also zwei Play-off-Runden überstehen, um einen der drei freien Plätze zu ergattern. Doch wie kommt Österreich noch in dieses Play-off?

Nations League: Österreichs Gruppensieg aus dem Frühjahr ist zu 99 Prozent bereits das Ticket für dieses Play-off. Vier Teams aus dem Quintett Frankreich, Italien, Spanien, Wales und Belgien müssen ihre aktuelle WM-Quali auf Platz eins oder zwei abschließen, um nicht selbst Österreichs Platz zu beanspruchen. Das sieht derzeit sehr gut aus. Frankreich, Italien und Belgien führen ihre Gruppen an, auch Spanien hat als Zweiter einen Respektabstand auf Platz drei. Nur Wales liegt derzeit (mit einem Spiel weniger) nur auf Platz drei. Das würde reichen.

WM-Qualifikation: Mit Platz zwei wäre man ebenfalls bei der Auslosung der Play-offs dabei. Bei Punktegleichheit mit dem Zweiten zählt die Tordifferenz. (haba)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less