Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


    '
gemerkt
merken
teilen

Länderspiel im neuen Stadion: „Linz braucht sich vor Wien nicht verstecken“

Von Florian Wurzinger, 25. März 2023, 14:19 Uhr
"Wir sind echte Patrioten", sagen diese Fans aus Niederösterreich. Bild: OÖN TV

LINZ. Mit einem 4:1-Sieg gegen Aserbaidschan hat Österreichs Fußball-Nationalteam am Freitagabend eine gelungene Länderspiel-Premiere in der neuen Linzer Raiffeisen Arena gefeiert. Über Spiel, Standort und die Stimmung hat OÖN TV mit den Fans gesprochen.

Mehr zum Thema
25 Schüsse, vier Tore: Ein Sieg mit Sturm und Drang Video
Nationalteam

25 Schüsse, vier Tore: Ein Sieg mit Sturm und Drang

LINZ. 16.500 Fans in Linz sahen ein 4:1 des Nationalteams über Aserbaidschan. Sabitzer, Gregoritsch und Baumgartner trafen.

Mehr zum Thema
Lindner: "Der Funke ist sofort übergesprungen" Video
OÖNplus Nationalteam

Lindner: "Der Funke ist sofort übergesprungen"

LINZ. Der Linzer im Tor der österreichischen Fußball-Nationalelf schwärmte nach dem 4:1-Sieg über den Heimvorteil.

Mehr zum Thema
Anreise Länderspiel im neuen Linzer Stadion Video
OÖNplus Nationalteam

Länderspiel auf der Gugl: „Im Happel kommt einfach keine gute Stimmung auf“

LINZ. Fans aus ganz (Ober)Österreich reisten nach Linz. Bei ihrer Ankunft am Bahnhof war die Neugier auf das neue Stadion schon groß.

mehr aus Nationalteam

Ralf Rangnick gab Einblicke in seine Trainerseele

Ralf Rangnick: „Alaba, Gregoritsch, Laimer - die schweben nicht in anderen Dimensionen“

Ein ehemaliger Paschinger macht den Teamtorhütern Beine

Mitterdorfer über seine Wahl zum ÖFB-Präsident: "Bin selber überrascht"

Autor
Florian Wurzinger
Redakteur Online/OÖN TV
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

19  Kommentare
19  Kommentare
Aktuelle Meldungen