Lade Inhalte...

Nationalteam

Die nächste Pflichtübung für die ÖFB-Frauen

Von OÖN   21. September 2021 00:04 Uhr

Die nächste Pflichtübung für die ÖFB-Frauen
Nicole Billa (Mitte)

SKOPJE. Österreichs Frauenfußball-Nationalteam hat die erste Pflichtübung in der WM-Qualifikation mit Bravour gemeistert, nach dem 8:1 in Lettland wird heute (17.45 Uhr, ORF Sport+) der nächste deutliche Erfolg erwartet.

Die Equipe von Irene Fuhrmann trifft in Skopje auf die Auswahl Nordmazedoniens, die sich Gruppenfavorit England 0:8 geschlagen geben musste.

"Wir müssen von Anfang an voll da sein. Es gilt, geduldig und entschlossen zu bleiben", sagte Fuhrmann. In den bisherigen beiden Duellen mit Nordmazedonien im Jahr 2019 sprangen für das ÖFB-Team um Torjägerin Nicole Billa und die Frankenburgerin Laura Wienroither (beide Hoffenheim) zwei 3:0-Erfolge heraus. Werden aller guten Dinge drei?

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less