Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Juli 2018, 17:23 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Juli 2018, 17:23 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Nationalteam

Schöttel bestätigte Interesse am Posten des Sportdirektors

WIEN. Peter Schöttel bestätigte am Freitag in einem ORF-TV-Interview sein Interesse am Posten des Sportdirektors, sollte Willi Ruttensteiner am Samstag seines Amtes enthoben werden.

Peter Schöttel   Bild: (GEPA pictures)

Er sei von ÖFB-Präsident Leo Windtner gefragt worden und werde bei der Präsidiumssitzung in Wien dabei sein, sagte Schöttel.

"Ich werde den Termin wahrnehmen und danach wieder nach Maria Alm reisen", erklärte der aktuelle Coach des ÖFB-U19-Teams, das am Freitag in Leogang Litauen mit 2:0 bezwang und am Montag auf Israel trifft.

Wir übertragen die Pressekonferenz im Anschluss an die Präsidiumssitzung am Samstagnachmittag live. Der genaue Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, frühestes wird das Präsidium aber ab 12:30 Uhr vor die Presse treten. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 06. Oktober 2017 - 21:01 Uhr
Mehr Nationalteam

"Im Linzer Stadion hörst du wenigstens nichts, wenn dich die Leute schimpfen"

LINZ. Andreas Herzog im Interview: Österreichs Rekordteamspieler (103 Länderspiele) über seine ...

Cordoba-Helden 40 Jahre danach in der Hofburg empfangen

WIEN. Genau 40 Jahre nach dem bisher letzten Pflichtspielsieg der österreichischen ...

ÖFB-Damenteam ist vor Schlusslicht Israel gewarnt

RAMAT GAN. Heute (18.30 Uhr) hilft nur ein Sieg weiter

Nach 0:3: ÖFB-Kicker kritisieren Brasilien-Star Neymar

WIEN. Mit einer Mischung aus Verwunderung und Verärgerung haben Österreichs Fußball-Teamspieler den ...

Arnautovic: "Die werden der nächste Weltmeister"

LINZ. Seit dem 6. September 2013 hat Österreichs Fußball-Nationalmannschaft nicht mehr so hoch verloren ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS