Lade Inhalte...

LASK

Wie der LASK sein Abschlussproblem löste

Von Günther Mayrhofer  01. August 2022 17:38 Uhr

 "Robert Zulj haben  wir ja auch noch  im Talon"
Thomas Goiginger war auch von der Austria nur schwierig zu bremsen.

LINZ/WIEN. Es reichte für den LASK am Ende gegen Austria Wien nicht zum Sieg, nach dem 1:1 stehen die Athletiker dennoch gut da. Das Abschlussproblem scheint gelöst, obwohl der neue Vorbereiter noch fehlt.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Ein Punkt auswärts gegen den Dritten der Vorsaison, der sich im Sommer noch verstärkt hat, ist ein guter Schritt in Richtung der angestrebten Meistergruppe. Noch zuversichtlicher sollte stimmen, dass der LASK endlich wieder jederzeit für ein Tor gut ist.