Lade Inhalte...

LASK

Warum der LASK Trainer Ismael den Laufpass gab

11. Juli 2020 00:04 Uhr

Warum der LASK Trainer Ismael den Laufpass gab
Ende Mai 2019 wurde Ismael beim LASK vorgestellt, nun sind Gruber (li.) und Werner (re.) wieder auf Trainersuche.

Schwarz-weißes Erdbeben: Die Trennung folgte auf die Saisonanalyse.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Bis gestern Abend war nichts offiziell, aber der LASK beendet die Saison mit einem Erdbeben: Trainer Valerien Ismael muss den Fußball-Bundesligisten verlassen. Ganz so überraschend, wie es daherkam, ist das aber beim Blick hinter die Kulissen nicht. Vor vier Monaten hatte der LASK als Sieger des Grunddurchgangs noch vom ersten Meistertitel seit 1965 geträumt. Dann kam Corona – und der Bruch. Die verbotenen Trainings samt anschließendem Punkteabzug führten dazu, dass die Mannschaft von der
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper