Lade Inhalte...

LASK

Trauner verhandelt in Rotterdam

Von   22. Juli 2021 00:04 Uhr

PASCHING. Der LASK ist mit Feyenoord über die Ablöse weitgehend einig

  • Lesedauer etwa 1 Min
Gernot Trauner fehlte gestern beim Training des Fußball-Bundesligisten LASK – um die nächsten Schritte für den Transfer zu Feyenoord Rotterdam zu setzen. In den Niederlanden trieb der 29-Jährige die Verhandlungen voran. Nachdem Feyenoord das erste Angebot deutlich nachbesserte, um den Abwehrchef aus seinem bis 2024 laufenden Vertrag herauszukaufen, soll bereits eine grundsätzliche Einigung erzielt worden sein.