Lade Inhalte...

LASK

Optimismus beim LASK trotz 1:3: "Wir werden von Spiel zu Spiel besser"

Von Günther Mayrhofer  04. Oktober 2021 00:04 Uhr

SALZBURG. Gut war für die Athletiker nicht gut genug gegen Salzburg, das Form und Qualität ausspielte.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der LASK zeigte in Salzburg eine der besten Leistungen der laufenden Saison in der Fußball-Bundesliga – und stand trotzdem beim 1:3 gegen den Meister auf verlorenem Posten. "Wir haben in der ersten Halbzeit ein richtig gutes Spiel gemacht und auch in der zweiten dagegengehalten", sagte Abwehrchef Dario Maresic. Er ärgerte sich besonders über das 0:2 in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. "Das war bitter, das müssen wir verhindern." Denn es machte aus der schwierigen Aufgabe, zumindest