Lade Inhalte...

LASK

Nakamura doch negativ: LASK-Stürmer gegen Tirol dabei

Von Günther Mayrhofer  06. November 2021 16:47 Uhr

Keito Nakamura darf nun doch gegen Tirol spielen.

PASCHING. Die zuständige Behörde gab Grünes Licht für den Japaner, der sich nach einen positiven Test in Quarantäne begeben hatte.

Einen Tag vor Heimspiel in der Fußball-Bundesliga am Sonntag gegen Tirol (14.30 Uhr) gab es beim LASK gleich zwei positive Nachrichten: Die Corona-Tests der verbliebenen Spieler waren alle negativ - und beim Abschlusstraining war auch Keito Nakamura dabei. Ein behördlicher PCR-Test lieferte ein negatives Ergebnis.

Am Freitag hatten sich Nakamura und Thomas Goiginger nach positiven Tests noch in Quarantäne begeben müssen. Um einen amtlichen Absonderungsbescheid ausstellen zu können, testete die zuständige Behörde ein weiteres Mal - plötzlich war das Ergebnis bei Nakamura negativ, dadurch endete seine Quarantäne unmittelbar.

„Wir müssen gewinnen“

Nakamura konnte damit am Nachmittag sogar am Abschlusstraining für das Spiel gegen Tirol teilnehmen. Mit seinen beiden Toren gegen Alashkert in der Europa Conference League (2:0) hat sich der 21-Jährige für einen Platz in der Startelf empfohlen. „Wir sind alle stolz auf ihn. Dass er ein guter Fußballer ist, wissen wir“, hatte Peter Michorl nach dem Schlusspfiff am Donnerstag gesagt und mit einem Augenzwinkern hinzugefügt: „Er kann noch ein bisschen mehr defensiv arbeiten.“ Dessen ist sich der Offensivspieler bewusst. Was er kann, ist Tore erzielen - genau daran haperte es beim LASK in der Bundesliga in den vergangenen Wochen.

Nach dem armenischen Meister nimmt Nakamura nun Tirol ins Visier. Angesichts des letzten Platzes in der Bundesliga geht der Flügelstürmer in die Offensive: „Wir müssen gewinnen.“ Er kann nun doch einen Teil dazu beitragen, dass ein Sieg gelingt. In der Corona-Zwangspause blieben gestern Goiginger, Dario Maresic, Mamoudou Karamoko und Lukas Grgic. Dazu fehlen gegen die Tiroler die verletzten James Holland, Petar Filipovic und Tobias Lawal.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Günther Mayrhofer

Redakteur Sport

Günther Mayrhofer
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less