Lade Inhalte...

LASK

 Nach dem Derby-Frust stach der LASK den SK Rapid auf dem Transfermarkt aus

Von Raphael Watzinger  31. August 2021 08:49 Uhr

Der 25-jährige Mittelfeldspieler Sascha Horvath kommt vom TSV Hartberg

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der LASK hat keine 24 Stunden nach der bitteren 0:1-Derbyniederlage bei der SV Guntamatic Ried ein Erfolgserlebnis auf dem Fußball-Transfermarkt verbucht und Österreichs Rekordmeister SK Rapid im Werben um Sascha Horvath ausgestochen. Der 1,68 Meter große offensiven Mittelfeldspieler, der bei der Wiener Austria ausgebildet worden war, unterschrieb bei den Schwarz-Weißen bis Sommer 2024.