Lade Inhalte...

LASK

Mit Zugang Sako bringt der LASK Wucht ins Spiel

Von Günther Mayrhofer  14. Januar 2022 00:04 Uhr

PASCHING. Der 1,91-Meter-Hüne unterschrieb bis Sommer 2026

  • Lesedauer etwa 1 Min
Einen Tag nach dem Transfer von Filip Twardzik holte der LASK den nächsten Verteidiger: Oumar Sako kommt vom bulgarischen Erstligisten Zagora und unterschrieb bis Sommer 2026. Schon am 3. Jänner hatten die OÖN berichtet, dass der LASK den 1,91 Meter großen Ivorer im Visier hat. Zähe Verhandlungen und das Warten auf ein Visum verzögerten den Abschluss. "Oumar bringt sehr gute Grundlagen mit, um unsere mutige und intensive Spielweise umzusetzen", sagte Trainer Andreas Wieland. "Er ist nicht nur