Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Die Raiffeisen-Arena des LASK wird zur Spielwiese der Spitzenklubs

Von Günther Mayrhofer, 01. Juli 2024, 19:01 Uhr
SOCCER - UEFA CL, Bayern vs Galatasaray
Der türkische Meister Galatasaray Istanbl spielt fünf Mal in Linz. Bild: GEPA pictures/ Witters/ Ulrich Hufnagel

LINZ. Galatasaray, Parma, Lecce, Trencin und Düsseldorf spielen in der Vorberereitung auf die neue Saison in Linz.

LINZ. Ab 11. Juli wird die Raiffeisen-Arena des LASK zur Spielwiese internationaler Spitzenklubs: In der "Summer Series Upper Austria" kicken die italienischen Serie-A-Klubs Lecce und Parma, der deutsche Zweitligist Düsseldorf und der slowakische Verein Trencin in Linz, um sich für die kommende Saison warmzulaufen. Der Anpfiff bleibt dem LASK vorbehalten, der am 11. Juli gegen den türkischen Meister Galatasaray Istanbul spielt (19.30 Uhr).

Kurios: Der LASK ist praktisch Gast im eigenen Stadion, Veranstalter ist die Agentur MatchPR. Galatasaray spielt danach gegen Düsseldorf (15. Juli), Trencin (18. Juli), Lecce (24. Juli) und Parma (27. Juli), dazwischen steigt die Saisoneröffnung des LASK mit dem Spiel gegen St. Pölten (20. Juli).

"Dass mehrere international renommierte Klubs in unser Bundesland kommen, ist sowohl für uns als LASK als auch für die gesamte Region von großer Bedeutung", sagte LASK-Geschäftsführer Siegmund Gruber. "Die Raiffeisen-Arena dient als perfekte Bühne, um den Spielen einen würdigen Rahmen zu geben." Am Dienstag testet der LASK gegen den rumänischen Erstligisten CFR Cluj (17 Uhr). Wie gewohnt sind in Pasching keine Zuschauer zugelassen. 

Die Vorbereitung des LASK

  • Mittwoch, 19. Juni, 11 Uhr | Trainingsfeld Raiffeisen-Arena: Trainingsauftakt
  • Donnerstag, 20. Juni: Leistungstests
  • Freitag, 28. Juni, 19 Uhr: Oedt - LASK 1:7 (1:1)
    Tore: Karatas (31./Elfmeter); Copado (26.), Flecker (52.), Ljubicic (54.), Smolcic (68.), Taoui (83., 87.), Pintor (90.)
    1. Halbzeit: Siebenhandl; Stojkovic, Ziereis, Peric, Mohammad; Horvath, Jovicic; Usor, Zulj, Copado; Kone
    2. Halbzeit: Polster; Lebersorger, Wimhofer, Smolcic, Bello; Bogarde, Berisha; Pintor, Taoui, Flecker; Ljubicic (80. Wanker)
  • Dienstag, 2. Juli, 16 Uhr | Pasching: LASK - Cluj (Rom)
  • Freitag, 5. Juli, 16 Uhr | Pasching: LASK - Dynamo Budweis (Cze)
  • Donnerstag, 11. Juli, 19.30 Uhr: | Raiffeisen-Arena: LASK - Galatasaray Istanbul (Tur)
  • Samstag, 20. Juli, 15 Uhr | Raiffeisen-Arena: LASK - St. Pölten

Erste Pflichtspiele:

  • Freitag, 26. Juli, 18 Uhr |  ÖFB-Cup, 1. Runde, Ried, Klaus-Roitinger-Stadion:  Gurten - LASK
  • Samstag, 3. August, 17 Uhr: Bundesliga, 1. Runde, Profertil-Arena: Hartberg - LASK

Bisherige Transfers

  • Zugänge: Jerome Boateng (D, Salernitana), Hrvoje Smolcic (Cro, Frankfurt, Leihe), Melayro Bogarde (Ned, Hoffenheim II), Nikolas Polster (Horn, nach Leihe),  Luca Wimhofer (Horn, nach Leihe), Moussa Kone (Sen, Streda, nach Leihe)
  • Abgänge: Elias Havel (Hartberg, Leihe), Sanoussy Ba (D, Leipzig, nach Leihe, zu Braunschweig), Lukas Jungwirth (Admira, Leihe),  Filip Twardzik (Cze, Trnava), Felix Luckender, Peter Michorl, Philipp Wiesinger, Yannis Letard (Fra)
Mehr zum Thema
SOCCER - BL, RBS vs LASK
LASK

Vom LASK in die zweite deutsche Bundesliga

LINZ. Nach einem verlorenen Jahr in Linz wechselt Sanoussy Ba zu Braunschweig.

mehr aus LASK

Boateng-Prozess: So viel verdient der LASK-Star

Es lag eher am Gegner: So viele wollten den LASK-Test sehen

"Ein Meilenstein" für den LASK

LASK gibt U21-Teamtorhüter an Ligakonkurrenten ab

Autor
Günther Mayrhofer
Redakteur Sport
Günther Mayrhofer

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare
5  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
StreiferthSiegfried (2 Kommentare)
am 02.07.2024 10:16

Herr Mayrhofer.
Sie bejubeln den Ausverkauf an einen türkischen Verein.
Ich hoffe die türkischen Steuerzahler bezahlen dann auch das Stadion
Mfg

lädt ...
melden
antworten
PeterBergthaler883 (24 Kommentare)
am 02.07.2024 06:21

Da kommt nun dann endlich a Kohle herein - hoffentlich wurde ja mit viel Steuergeld finanziert ……….
Wenn was reinkommt bekommt auch der Steuerzahler was retour ?

lädt ...
melden
antworten
and_re (644 Kommentare)
am 02.07.2024 06:56

Ja sicher: Genau so wie vom Musiktheater, AEC, Lentos, ...

lädt ...
melden
antworten
laskpedro (3.581 Kommentare)
am 02.07.2024 08:02

oder die 50 mio der linzer steuerzahler für das luger stadion

lädt ...
melden
antworten
Madddin (160 Kommentare)
am 02.07.2024 09:09

Wenn die Kebab Buden in der Linzer Innenstadt Steuern zahlen. Dann ja.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen