Lade Inhalte...

LASK

LASK verpflichtete französischen Innenverteidiger

Von nachrichten.at/apa   17. Juni 2021 10:03 Uhr

Yannis Letard (Mitte)

LINZ. Fußball-Bundesligist LASK hat den französischen Abwehrspieler Yannis Letard unter Vertrag genommen.

Laut Aussendung vom Donnerstag kommt der 22-jährige Innenverteidiger ablösefrei und erhält einen Vertrag bis 2024. Zuvor war Letard zwei Jahre lang beim Schweizer Erstligist St. Gallen aktiv und kam dort auf 35 Einsätze.

Dominik Thalhammer, Sportdirektor und Cheftrainer der Linzer, freute sich über den Neuzugang: "Yannis bringt die idealen Fähigkeiten mit, die man für das Spiel des LASK braucht. Seine natürliche Spielweise passt sehr gut zu uns, denn wie auch unsere anderen Defensivspieler verteidigt er mutig und aggressiv nach vorne."

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus LASK

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less