Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

LASK holte U20-Teamstürmer von Inter Mailand

Von Günther Mayrhofer, 14. Juni 2024, 17:55 Uhr
Oumar Diallo unterschrieb beim LASK. Bild: LASK

LINZ. Die Athletiker sicherten sich mit Oumar Diallo einen robusten Mittelstürmer, der in Linz einen Karriereschritt machen soll.

Bei Inter Mailand endete der Karriereweg von Oumar Diallo, beim LASK soll es nach vorne gehen: Die Linzer verpflichteten den kanadischen U20-Teamspieler, der sich bei den Amateuren in der Regionalliga für höhere Aufgaben empfehlen soll.

Im Februar 2022 kam Diallo aus seiner Heimat nach Italien, vor er nach kurzer Anlaufzeit bei Cannara zu Inter Mailand wechselte. In der abgelaufenen Saison feierte man beim Klub von ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic nicht nur den Meistertitel in der Serie A, auf in der Primavera, der U19-Liga war Inter ganz vorne. Einen (kleinen) Beitrag leistete auch Diallo mit zwölf Einsätzen, darunter einem in der Startelf. Auch in der Youth League war der 1,88 Meter große Außenstürmer am Ball, im Frühjahr spielte er drei Mal für Kanadas U20.

Vierter Zugang für die Amateure

Diallo ist bereits der vierte neue Perspektivspieler für die Amateure: Aus dem Nachwuchs des deutschen Bundesligisten Wolfsburg kehrte Kevin Lebersorger zurück. Der erste Verein des 19-jährigen rechten Verteidigers war ATSV Timelkam. Von Zweitligist Admira kam Mittelfeldspieler Baran Yildiz (17), aus Leipzigs Nachwuchs Außenverteidgier Sammy Mohammed (19).

Mehr zum Thema
GERMANY-CRIME-TRIAL-FBL-BOATENG Video
LASK

Boateng-Prozess: "Sie hat mir das Leben zur Hölle gemacht"

MÜNCHEN. Der Boateng-Prozess am Landgericht München begann mit dem Appell der Richterin, sich auf eine Lösung zu einigen. Das gelang nicht.

mehr aus LASK

LASK: Boateng spielt auch bei Schuldspruch

LASK verpflichtet Flügelstürmer von Manchester City

100 Millionen mehr in der Europa League: Wie sich der LASK eine goldene Nase verdienen kann

Was man vor dem Finale im Boateng-Prozess wissen muss

Autor
Günther Mayrhofer
Redakteur Sport
Günther Mayrhofer

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
srwolf69 (917 Kommentare)
am 15.06.2024 07:18

Gibt's keinen Sepp, Karl, Michael usw. im Nachwuchs?

lädt ...
melden
antworten
woiknail (861 Kommentare)
am 15.06.2024 07:51

Die gibt's tatsächlich immer weniger da die Eltern von Migranten einfach noch einen ganz anderen Zugang um Sport haben.

lädt ...
melden
antworten
laskpedro (3.608 Kommentare)
am 16.06.2024 09:15

leider nein dafür brauch ma bald nur mehr weisse dressen ..

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen