Lade Inhalte...

LASK

Klauss brachte das  „Joggeli“ zum Schweigen

08. August 2019 12:02 Uhr

GEPA-07081980021
Joao Klauss feiert sein Tor zum 2:0, Tetteh gratuliert

Nach der 1:2-Niederlage gegen den LASK ist der Katzenjammer beim FC Basel groß

  • Lesedauer etwa 1 Min
Was für ein Spiel! Der LASK hat mit dem 2:1-Sieg am Mittwochabend in der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation ein Ausrufezeichen gesetzt. Während die Linzer jubelten, dabei aber auf dem Boden blieben - das Rückspiel am Dienstag auf der Gugl wird noch eine schwere Hausübung - ist bei den Schweizern der Katzenjammer groß. „Schwacher FCB von frechen Linzern kalt geduscht“,lautete die Schlagzeile des „Blick“, der auch schreibt,
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 18.207.238.169 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.