Lade Inhalte...

LASK

Im Klagenfurter Exil will der LASK ein Feuerwerk zünden

Von Günther Mayrhofer  12. August 2021 00:04 Uhr

KLAGENFURT. Europa Conference League: Im heutigen "Heimspiel" gegen Vojvodina Novi Sad geht es um den Play-off-Einzug (21 Uhr)

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Es ist richtig cool, dass es endlich einen Schlussstrich gibt", sagte LASK-Trainer Dominik Thalhammer über den Freispruch im Verfahren des Senats 5 glücklich. Heute soll ein Anstoß folgen: Seine Mannschaft geht mit einem 1:0-Vorsprung in das Drittrundenrückspiel der Fußball-Qualifikation zur Europa Conference League (21 Uhr, ORF 1) – erstmals im "Heimspiel-Exil" in Klagenfurt.