Lade Inhalte...

LASK

Gruber: "Die Reha ist härter als das Training"

Von Günther Mayrhofer  14. Oktober 2021 00:04 Uhr

PASCHING. Acht Monate nach seinem Kreuzbandriss ist der 26-Jährige bereit für das Comeback

  • Lesedauer etwa 2 Min
So lange hatten die LASK-Spieler seit Saisonbeginn nicht mehr frei: Nach dem Spatenstich für die Raiffeisen-Arena nehmen die Athletiker seit gestern Anlauf für die Bundesligapartie am Sonntag gegen Wolfsberg. Während Philipp Wiesinger und Yannis Letard noch ausfallen werden, trainierte Mamoudou Karamoko nach seiner Knieprellung wieder mit – und Andreas Gruber ist fast acht Monate nach seinem Kreuzbandriss bereit.