Lade Inhalte...

LASK

Gegen Maccabi Tel Aviv muss der LASK nachlegen

Von Günther Mayrhofer  28. September 2021 00:04 Uhr

Die Trendwende traute sich nach dem 3:1 gegen die Admira niemand auszurufen, die Rückkehr zu alten Tugenden gibt aber Zuversicht

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der Knopf ist aufgegangen", sagte LASK-Mittelfeldmotor Peter Michorl – vor sechs Wochen nach dem 6:1 im Play-off-Rückspiel gegen Vojvodina Novi Sad. Damals hatten die Athletiker in der ersten Hälfte noch gewackelt, ehe nach der Pause die erspielten Chancen verwertet wurden. Es war aber nur ein Strohfeuer: Es folgten sechs sieglose Bundesligaspiele und ein Trainerwechsel. Nach dem 3:1 gegen die Admira traute sich wohl deswegen niemand, erneut die Trendwende auszurufen.