Lade Inhalte...

LASK

Emanuel Pogatetz springt für Dominik Thalhammer ein

Von OÖN-Sport   11. Mai 2021 13:49 Uhr

LASK, Pogatetz, Kollmann
Emanuel Pogatetz (re.) mit Athletiktrainer Jan Kollmann

LINZ/PASCHING. Assistenztrainer Emanuel Pogatetz wird den gesperrten Cheftrainer Dominik Thalhammer beim morgigen Bundesligaspiel in Wolfsberg vertreten.

Mit Kapitän Gernot Trauner und Cheftrainer Dominik Thalhammer muss der LASK im morgigen Bundesligaspiel in Wolfsberg (18.30 Uhr) auf zwei zentrale Figuren verzichten. Beide sind nach dem 3:3 gegen Wattens gesperrt.

Der Cheftrainer wird an der Seitenlinie von seinem Assistent Emanuel Pogatetz vertreten. Pogatetz wiederum wird vonseiten von Christian Heidenreich als Co-Trainer unterstützt.

„Emanuel wird diese Aufgabe genauso großartig meistern wie seine Trainingsarbeit: Mit viel Elan, Ehrgeiz und positiver Energie von der Seitenlinie“, wird Thalhammer in einer Klubaussendung zitiert. 

Zusätzlich zu den bekannten Ausfällen (Raguz, Karamoko, Gruber, Wiesinger) ist ein Einsatz von Rene Renner aufgrund von Beschwerden am Hüftbeuger fraglich. Renner stellte derweil die Weichen für die Zukunft.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus LASK

9  Kommentare expand_more 9  Kommentare expand_less