Lade Inhalte...

LASK

Ein Schritt zurück ist für den LASK ein Sprung nach vorne

16. Februar 2021 00:04 Uhr

Athletiker besannen sich beim 2:0 gegen Sturm Graz alter Stärken

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der LASK darf sich berechtigte Chancen auf den Titel ausrechnen", sagte Sturms Trainer Christian Ilzer nach dem 0:2 gegen die Athletiker. Als Tempomacher im Titelrennen machte er ausgerechnet die Raiffeisen-Arena in Pasching aus – dort, wo der LASK die ersten beiden Bundesligapartien im Frühjahr verloren hatte. Paradox? Nein, weil der LASK das kleinere Spielfeld in Pasching endlich wieder zum eigenen Vorteil nutzte.