Lade Inhalte...

LASK

Der LASK verlor die Selbstverständlichkeit

09. Februar 2021 00:04 Uhr

PASCHING. Das 5:3 im Cup-Viertelfinale gegen Klagenfurt deckte erneut die Schwächen der Athletiker auf

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die "tolle Moral" lobte LASK-Trainer Dominik Thalhammer nach dem Einzug in das Cup-Halbfinale durch das 5:3 nach Verlängerung gegen Klagenfurt. Der Zweitligist zeigte aber erneut die Defizite auf. Vor dem morgigen Bundesliga-Spiel in St. Pölten ist Thalhammer mit seinen Co-Trainern gefordert.