Er ist gut in der deutschen Bundesliga angekommen: Oliver Glasner    Bild: gepa