Lade Inhalte...

LASK

Alexander Schlager: "Man muss als Tormann ein bisschen verrückt sein"

Von Florian Wurzinger  22. September 2021 23:17 Uhr

PASCHING. LASK-Kapitän Alexander Schlager zeigt sich zuversichtlich, dass die Linzer nach zuletzt durchwachsenen Wochen wieder in die Erfolgsspur zurückfinden werden.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Im OÖN-Sportpodcast "Heimspiel" hat der Torhüter über die aktuelle sportliche Situation, seine Nationalteam-Karriere und eine mögliche Rückkehr zu Red Bull Salzburg gesprochen. Auszüge des Podcasts: OÖN: Warum läuft es aktuell in der Liga nicht nach Wunsch? Alexander Schlager: Wir hätten schon viel mehr Punkte machen können. In vielen Phasen war die spielerische Leistung gut, aber das Ergebnis dann nicht dementsprechend. Das geht dir dann schon nahe als Spieler, wenn man lange einem Sieg