Lade Inhalte...

LASK

Siebenter Sieg in Serie - LASK fix im Europacup!

28. April 2018 20:34 Uhr

Michorl und Ullmann (re.) erzielten die beiden Tore in Altach.

ALTACH. Mit dem 2:0 in Altach sind die Athletiker auch rechnerisch nicht mehr aus den Europacup-Rängen der Fußball-Bundesliga zu verdrängen.

Der LASK setzte die Siegesserie  in der Fußball-Bundesliga fort und fixierte die erste Europacup-Teilnahme seit 19 Jahren. Der Aufsteiger gewann in Altach mit 2:0 (1:0). 

Eine Viertelstunde tasteten sich die beiden Mannschaften ab, ehe ein öffnender Pass die Linzer Führung einleitete. James Holland flankte auf Maximilian Ullmann, der per Kopf zum 1:0 für die Gäste traf. Ullmann war für den verletzten Philipp Wiesinger zum Einsatz gekommen und krönte sein Comeback in der Startelf nach seinem im Dezember erlittenen Wadenbeinbruch.

Mit dem in den vergangenen Wochen aufgebauten Selbstvertrauen und dem Vorsprung im Rücken hatten die Linzer Athletiker danach die Partie sicher im Griff. Altach kam in der ersten Halbzeit kein einziges Mal gefährlich vor das Tor der Gäste, die durch Holland die Riesenchance auf das 2:0 vergaben (30.).

Michorl traf 35 Sekunden nach Wiederanpfiff

In der Pause reagierte Altach-Trainer Klaus Schmidt und brachte mit Adrian Grbic und Yusuf Otubanjo zwei neue Spieler. Doch bevor sie eingreifen konnten, hatte der LASK mit einem Blitzstart schon nachgelegt: Michorl traf nur 35 Sekunden nach Wiederanpfiff zum 2:0. Danach wurden kurzfristig auch die Altacher in der Offensive lebendiger, in dieser Phase vergab Grbic die erste Chance (50.), traf aber dabei vom Sechzehnereck das Tor nicht. Doch die Linzer, die bei den jüngsten sieben Spielen nur zwei Gegentreffer kassierten, kamen nie in Bedrängnis und brachten die Führung problemlos über die Zeit. Erst in der Nachspielzeit musste sich Torhüter Pavao Pervan zwei Mal auszeichnen.

Vorerst auf Platz drei

Der LASK blieb damit auch im sechsten Gastspiel in Altach ungeschlagen und schob sich zumindest für einen Tag vor Rapid auf Rang drei vor. Die Wiener können sich den dritten Platz am Sonntag mit einem Sieg gegen Sturm Graz wieder zurückholen.

 

...Europapokal, Europapokal....???

Ein Beitrag geteilt von LASK (@laskofficial) am

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus LASK

24  Kommentare expand_more 24  Kommentare expand_less