Lade Inhalte...

LASK

3:0 – Renners Märchen war für Ried ein Albtraum

15. März 2021 00:04 Uhr

RIED. Der 27-Jährige leitete nach schwerem privatem Schicksalsschlag mit seinen ersten LASK-Ligatoren überhaupt den Sieg ein.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es war das ganz persönliche Derby-Märchen des Rene Renner. Beim 3:0(1:0)-Sieg des LASK bei der SV Guntamatic Ried schoss der 25-Jährige die Schwarz-Weißen mit seinen ersten beiden Ligatoren für den LASK überhaupt zum Sieg. Und es waren Tore, die alle Emotionen freilegten.